14.02.2017

Un groupe d’experts de la Conférence des évêques suisses étudie le « modèle du Bénin »


SBK-CES-CVS Conférence des évêques suisses | 13.02.2017


SBK-CES-CVS Conférence des évêques suisses | 06.02.2017


SBK-CES-CVS Conférence des évêques suisses | 06.02.2017

Les évêques suisses offrent une plateforme de dialogue



Tous documents

Communiqué de presse | 19.11.2015

Abschlussbericht der Bischofssynode liegt in Arbeitsübersetzung vor

Der Abschlussbericht der Generalversammlung der Bischofssynode in Rom, die vom 4. bis 25. Oktober 2015 stattfand, liegt in einer deutschen Arbeitsübersetzung vor. Sie ist von der Deutschen Bischofskonferenz realisiert worden. Sie trägt den Titel der Bischofssynode „Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute“.

Das Dokument gliedert sich in drei Teile:

  1. Die Kirche im Hören auf die Familie.
  2. Die Familie im Plan Gottes.
  3. Die Sendung der Familie.

Die Generalversammlung der Bischofssynode hat über das Dokument am 24. Oktober 2015 abgestimmt und es Papst Franziskus übergeben.