SBK-CES-CVS Conférence des évêques suisses | 12.04.2017




21.11.2016

SPI - Medienmitteilung vom 14 . November 2016


SBK-CES-CVS Conférence des évêques suisses | 19.10.2016


Tous documents

Communiqué de presse | 06.02.2017

Deutschsprachige(n) Sekretär(-in) (100 %)

Die Schweizer Bischofskonferenz ist der Zusammenschluss der römisch-katholischen Bischöfe und Territorialäbte in der Schweiz. Sie führt in Fribourg ihr Generalsekretariat mit 15 Mitarbeitenden.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine (n)

  

 deutschsprachige(n) Sekretär(-in) (100 %)

  

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Korrespondenz, Aufnehmen, Erstellen und Versenden von Sitzungsprotokollen
  • Vor- und Nachbearbeitung von Sitzungen, Redigieren von Memoranden, Erstellen von Präsentationen
  • Allgemeine Organisationsarbeiten, Adressverwaltung, Versände
  • Verwaltung und Koordination von Terminen
  • Bearbeitung der Post (Ein- und Ausgang), Ablage, Telefon, Empfang
  • Vorbereitung von Anlässen, Reiseplanung
  • Bindeglied und Ansprechperson für die interne Organisation und das externe Umfeld
  • Mithilfe bei Übersetzungen
  • Mithilfe bei buchhalterischen Arbeiten

Ihr Profil

  • Deutsche Muttersprache mit sehr guten Kenntnissen der französischen Sprache in Wort und Schrift
  • Solide kaufmännische Grundausbildung, mehrjährige Erfahrung als Sekretärin oder Assistentin in ähnlicher Funktion
  • Gute Allgemeinbildung
  • Interesse für das Leben der Kirche
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Zuverlässige, exakte und strukturierte Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe
  • Diskretion, Teamfähigkeit, Flexibilität, Organisationstalent

Ihre Bewerbung

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Februar 2017 mit dem Vermerk „deutschsprachige Sekretärin“ an: Schweizer Bischofs-konferenz, Generalsekretariat, Frau Birgitta Vianin-Winners, Vizegeneralsekretärin der SBK, Alpengasse 6, Postfach 278, 1701 Fribourg oder birgitta.vianin@bischoefe.ch.